Neubau Siemens TH1c

Bauvorhaben

Umfassende Sanierung des Bestandesgebäude Theilerstrasse 1c (TH1c) auf dem Siemens-Campus in Zug als kombiniertes Büro- und Laborgebäude. Bestehende Labore und Versorgungsräume bleiben während gesamtem Umbau in Betrieb. Gebäude wird statisch und brandschutztechnisch ertüchtigt und hinsichtlich der Gebäudetechnik auf den aktuellen Stand der Technik gebracht, bei dem auch ein umfassender Einsatz der Gebäudetechnik des Auftraggebers vorgesehen ist.

Dienstleistungen

Generalplanung,
Projekt- und Bauleitung

Baudaten

Fläche total: 15’000 m2
Baustart: Juli 2021
Bezug: März 2023
Baukosten: CHF ca. 50 Mio.

Bauherrschaft

Siemens Real Estate, Zürich

Architekt

Mozzatti Schlumpf Architekten AG, Baar